Seite wÀhlen

feliTATZ DarmFlora 50ml

9,95

Grundpreis: 19,90 / 100 ml

Lieferzeit: 2-4 Werktage ................ KEIN Versand in die Schweiz!

Artikelnummer: H-12678 Kategorie:

ErgĂ€nzungsfuttermittel fĂŒr Katzen

ErnĂ€hrungsbedingte UnterstĂŒtzung der Darmflora, flĂŒssig

 

ZusÀtzliche Information

Gewicht 0.1 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung fĂŒr „feliTATZ DarmFlora 50ml“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

DarmFlora

Zusammensetzung:

Pfefferminze fermentiert, Thymian fermentiert, Brennnessel fermentiert, Hibiskus fermentiert, Bockshornkleesamen fermentiert, Echinacea fermentiert, Oregano fermentiert, Wegwarte fermentiert, Schafgarbe fermentiert, Labkraut fermentiert

Analytische Bestandteile:

  • Rohprotein: 0,3%
  • Rohfett: 0,3%
  • Rohfaser: 0,5%
  • Rohasche: k.A.
  • Feuchtigkeit: 94,9%

 

Im Darm befinden sich Milliarden kleinster Mikroorganismen. Man unterscheidet zwischen pathogenen Bakterien (krank machenden Erregern) und fĂŒr die gesunde Darmflora förderliche Bakterien wie z.B. MilchsĂ€urebakterien. Diese „guten“ Bakterien sind fleißige Helfer des Immunsystems und haben einen positiven Einfluss auf die VerdauungssĂ€fte, Enzyme und die Darmschleimhaut. Die Krankheitserreger werden regelrecht bekĂ€mpft und verdrĂ€ngt. Zudem sorgt eine intakte Darmflora fĂŒr gute Verdauung.

  • 1. VerdrĂ€ngung pathogener Bakterien
  • 2. Stimulation des Immunsystems
  • 3. Verbesserter Aufschluss der Nahrung
  • 4. Aufrechterhaltung der Darmperistaltik

Wird die natĂŒrliche Darmflora gestört, kann es zu einer ĂŒbermĂ€ĂŸigen Besiedelung durch Krankheitserreger kommen und die Katze bekommt Durchfall. Auch Antibiotika-Behandlungen können die Schutzfunktion angreifen – oft unterscheiden die Medikamente nicht zwischen „guten“ und „bösen“ Bakterien. Die Darmflora ist gestört, ihr Abwehrmechanismus funktioniert nur noch eingeschrĂ€nkt und die Darmwand wird in Mitleidenschaft gezogen. ,Diesen Mangel kann man mit fermentierten KrĂ€utern sehr gut ausgleichen. Daher empfiehlt sich eine regelmĂ€ĂŸige FĂŒtterung mit feliTATZ DarmFlora, auch bei ernĂ€hrungsbedingt gestörter Darmflora sowie bei Verdauungsproblemen.

Tipp: Besonders zu empfehlen nach Antibiotikagaben und chemischen Wurmkuren.